Mittwoch, 8. Mai 2013

Potentielles vs. aktuales Wissen

Ein Dialog in einem großen Möbelhaus (Gedächtnisprotokoll):

Person A: Mist, hier steht nur die Kantenlänge des [quadratischen] Tischs, nicht, wie lang der so diagonal ist...

Person B: Die Diagonale ist Wurzel zwei mal die Kantenlänge.

Person A: Du weißt, wie lang der diagonal ist?

Person B: Ja. Wurzel zwei mal die Kantenlänge.

Person A: Äh, die Kantenlänge ist 95 cm. Wie lang ist der jetzt quer?

Person B: Wurzel zwei mal 95 cm eben.

Person A: Und wie lang ist das?

Person B: Na, ungefähr 1,4 mal 95 cm.

Person A: Ja, aber wie lang ist das denn jetzt?

Person B: (Entnervt) Weiß ich doch nicht...

Person A: Na toll. Du hast gesagt, du wüßtest, wie lang der diagonal ist...

(Person A dreht sich enttäuscht um und sucht nach jemandem mit einem Maßband)

Kommentare:

  1. 1,343502884 Meter

    Dachte aber eigentlich solche Dialoge finden nur noch in Zusammenhang mit Plasmabildschirmen statt.

    Ganz schön 80er!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht? Bestimmt gibt's für sowas auch ne' App...

      Löschen
    2. einfach "sqrt 2 * 0,95" googlen ;)

      Löschen
  2. Dr.rer.nat. Person B.

    Gebraucht würde: Dipl.Ing. Person B

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder ein Psychologe: "Warum ist das denn so bedeutsam für dich?"

      Löschen
    2. Oder ein Schreiner: "Kann man notfalls 'ne Ecke absägen, bis es passt."

      Löschen