Mittwoch, 15. Mai 2013

Gefühltes Alter

"Gestern wurde der jüdische Staat 65 Jahre alt."
(Achgut, übernommen aus Die Welt)
Herzlichen Glückwunsch!
"Er ist so jung wie kaum ein anderes Land."
Ja, kaum. Die einzigen Staaten der Erde, die noch jünger sind als Israel, sind:

Algerien, Angola, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Armenien, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bosnien und Herzigowina, Botswana, Brunei, Burkina Faso, Burundi, Dominica, Dschibuti, Elfenbeinküste, Eritrea, Estland, Fidschi, Gabun, Gambia, Georgien, Ghana, Grenada, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Indonesien, Jamaika, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisien, Kiribati, Komoren, Kongo, Kosovo, Kroatien, Kuwait, Laos, Lesotho, Lettland, Libyen, Litauen, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marokko, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien, Föderierte Staaten von Mikronesien, Moldawien, Montenegro, Mosambik, Namibia, Nauru, Niger, Nigeria, Nordkorea, Osttimor, Palau, Papua-Neuguinea, Ruanda, Russland, Salomonen, Sambia, Samoa, São Tomé und Príncipe, Senegal, Serbien,  Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent, Sudan, Südkorea, Südsudan, Suriname, Swasiland, Tadschikistan, Tansania, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechien, Tunesien, Turkmenistan, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Usbekistan, Vanuatu, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam, Weißrussland, Westsahara, Zentralafrikanische Republik und die Republik Zypern

Mehr als die Hälfte aller z.Z. existierenden unabhängigen Staaten der Erde sind jünger als Israel. Der Kolonialismus ist noch gar nicht so lange her wie man sich das so vorstellt bei einer Zeitung namens, nunja, "Die Welt" !

Kommentare:

  1. Schreibt man für Die Welt, so zählt man natürlich nur Staaten, die nicht von Bananenpflückern oder Kameltreibern bevölkert werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So muß es wohl sein. Mann, wer hätte sowas erwartet?! ;)

      Löschen
  2. Hm, grundsätzlich hast Du recht, da hat die Welt geschlampt. Aber so einfach ist das nicht mit Deiner Liste. Was zählst Du als neuen Staat? Russland, Ukraine, Lettland, Litauen, Georgien, Armenien waren (teils mehrmals zwischen Zeiten der Fremdherrschaft) unabhängig, bevor sie im Russischen Reich bzw. später in der Sowjetunion aufgingen, und sie waren innerhalb der UdSSR ja auch eigene Republiken, also nominell souveräne Mitglieder eines Staatenbundes. Andere Länder gab es in verschiedenen Formen auch schon länger, allein ihre derzeitige Gestalt ist jüngeren Datums, etwa Polen oder auch Deutschland.

    Wenn Du Deutschland und Polen nicht zählst, müssten zumindest diese anderen Länder auch aus der Liste verschwinden. Wenn Du Deutschland und Polen dagegen zählst, müsste das alte Israel auch gezählt werden, das spätestens seit König David um 1000 v. Chr. als souveräner Staat existierte. Bei dieser Lesart wären dann natürlich auch wieder fast alle heute existierenden Länder jünger als Israel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, klar, diese Angelegenheit kann beliebig kompliziert werden - was ist jetzt unabhängig, anerkannt von wem, theoretisch und praktisch, wie lange Unterbrechungen und so weiter und so fort. Aber ich glaube nicht, daß sich durch solche Analysen das Grundproblem dieses Textes ausräumen können: Manche Menschen schreiben politische Kommentare, die die Hälfte der Welt überhaupt nicht auf dem Schirm haben und gedanklich ausschließlich um sich selbst kreisen...

      Löschen
    2. Wir sind aber auch toll und um uns dreht sich die Welt, oder? Das ist einfach so, da müssen die anderen nicht jammern ;)

      Löschen