Freitag, 8. Juni 2012

Wenn der Spaß vorbei ist...

Mit zwei kleinen Babys unterwegs zu sein, sorgt immer und immer wieder für ein verzücktes Lächeln auf den Gesichtern von Passanten. Mein Sohn hat es sogar geschafft, bei einer einzigen U-Bahn-Fahrt von vier fremden Frauen nacheinander angeflirtet zu werden! Mensch, man müßte noch mal drei Monate alt sein. Mehr Erfolg bei Frauen hat ein Mann im ganzen Leben nicht mehr! (Und auch die Bereitschaft, sich von einem ins Dekolleté sabbern zu lassen, sinkt irgendwann rapide ab). Wenn es so weiter geht, sind wir bald nur noch die Familie "Ohh...!".
Allerdings weicht die leicht entrückte Freude in den Gesichtern der Fremden schnell einer gewissen mißmutigen Irritation. Vielleicht sollte ich nicht immer jedem, der mich und die Zwillinge auf der Straße anlächelt, ein "Benutz' Kondome!" entgegenrufen...

Kommentare:

  1. Kondome links, Kondome rechts, das Weltkind in der Mitten!
    Mann, wo waren Sie in den vergangenen Wochen?
    Urlaub? Unerhört!
    Ich hänge hier am digitalen Tropf Ihrer wohlformulierten Lästerlichkeiten - und Sie ergießen sich nicht!

    Angefixt unterzeichnet
    Unterzeichner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Urlaub?? Urlaub! Wer kann sich in diesen Zeiten noch einen Urlaub leisten! Nein nein, ich habe mir endlich mal Jan Fleischhauers Kolumne zu Herzen genommen und ordentlich gearbeitet, auf daß wir alle endlich aus dieser vermaledeiten Krise heraus kommen! :)

      Löschen
  2. Das mit der Abhängigkeit der allgemeinen Beliebtheit vom Alter hat Ulrich Roski sehr schön hier aufgeschrieben. Gibt's sicher auch bei Youtube irgendwo.

    AntwortenLöschen
  3. Wären Sie mir über den Weg gelaufen und hätten Sie mir "Benutzt Kondome!" zugerufen, hätte meine Antwort "Ich kann sehen, wohin das führt" gelautet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, wieder mal von Ihnen zu hören, Herr Pathologe!

      Löschen