Mittwoch, 17. Dezember 2014

Es lebt! Nicht.

Focus Online - Startseite:

Artikelüberschrift:

Text des Artikels:

Kommentare:

  1. Déjà-vu?
    Diese Art von Klickfängerei scheint Methode zu haben, vergleiche:

    NEWS.at - Startseite vom 29. November 2012 (sic!):
    Mars: Leben entdeckt

    Artikelüberschrift:
    Marsexpedition
    Vorstufe zu Leben entdeckt?


    Text des Artikels:
    Auf Nachfrage der deutschen Nachrichtenagentur dpa sagte ein NASA-Sprecher aber am Mittwoch, "weltbewegenden Erkenntnisse" seien nicht zu erwarten. [..] der Roboter könne nicht bestätigen, dass es Leben auf dem Mars gegeben habe.

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, organische Moleküle können halt dies oder das bedeuten - eindeutig ist hier natürlich nix. Es liest sich jedoch prima und wer weiß, vielleicht weckt es ja Neugier und Forschungsdrang in der desorientierten nachwachsenden Jugend. Hurra!

    AntwortenLöschen
  3. @nömix:
    Ui, in Österreich ist man der Zeit ja um Jahre voraus! :)

    Anonym:
    Um Himmels Willen, wir werden doch die Jungend nicht für die Wissenschaft begeistern wollen! Ein Leben mit befristeten Verträgen, Berufsverbot nach ein paar Jahren, Druck, jeden Unsinn mindestens dreimal zu veröffentlichen… Nee, die jungen Leute sollten lieber was Sinnvolles lernen! Begeistern wir sie für BWL oder Jura oder was sonst noch wichtig ist.

    AntwortenLöschen