Donnerstag, 27. September 2012

Offene Fragen der Menschheit

"Können Sie sich vorstellen, wie viele Tonnen Handtücher in Hotels weltweit jeden Tag unnötig gewaschen werden, und welche Mengen von Waschmittel dadurch das Wasser belasten?"

Kommentare:

  1. Wolfgang (Hotelhandtuch- und Waschexperte)27. September 2012 um 15:25

    Ja.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit wäre eine wichtige Frage schon mal geklärt. Und die nächste stellt sich sofort: Wie viele denn?

      Löschen
  2. Andere Frage. Wieviele Tonnen Waschmittel werden täglich weltweit verbraucht, wieviele Chemikalien, Medikamente (die landen auch im Wasser wenn sie den Körper wieder verlassen) werden täglich weltweit verbraucht und landen im Wasser? Es müssen sehr viele sein, unvorstellbar viele, wenn davon die Fische verweiblichen und jetzt auch schon die Penisse der Menschenmänner schrumpfen. Ich würde sagen, langsam reichts.

    AntwortenLöschen
  3. was mich ja auch interessiert:

    Können Sie sich vorstellen, wie viele Tonnen Zettel mit der Aufschrift "Können Sie sich vorstellen, wie viele Tonnen Handtücher in Hotels weltweit jeden Tag unnötig gewaschen werden, und welche Mengen von Waschmittel dadurch das Wasser belasten?" weltweit jeden Tag unnötig gedruckt werden, und welche Mengen von Rodung dadurch den Wald belasten?

    AntwortenLöschen
  4. Was mich vor allem interessiert: Wer will das wissen und warum? Wenn jemand Hotelgäste belehren und zur Vermeidung unnötigen Handtücherwaschenlassens anhalten will, kann er doch gleich mit harten Fakten rausrücken, statt erst auf Pädagogisch daherkommen zu wollen.

    Vorstellen kann ich mir eine ganze Menge, aber das hat nichts zu sagen. Und mit der Information, wieviel Waschmittel unnötig in die Umwelt gelangt, ist mir auch nicht geholfen - sie ändert ja zunächst nichts an der Tatsache. Meiner Meinung nach kriegt man die Leute am ehesten über den Geldbeutel dran. Handtuchwaschen muss teuer sein und extra berechnet werden, dann sparen sich die Leute das. Vage Aussagen wie "dann sterben x Arten Fische und y Sorten Vögel" und "in x Jahren wird dann y um z Prozent schlechter sein" verfangen in der Regel nicht. Darum schließe ich mich der Frage von claus nemo an.

    AntwortenLöschen
  5. Deshalb gibt es ja die einfache Regel:
    benutzte Handtücher lässt man auf dem Boden liegen. Bei einigen Hotels gibts sogar Schilder die einen bitten das zu tun :)

    AntwortenLöschen