Mittwoch, 13. März 2013

Denkwürdige Momente des Zusammenlebens (IV)

Heute Abend in der Küche:

Er: "Wir haben einen Papst!"

Sie: "Guck' mal, ob wir auch Nudeln haben!"

Kommentare:

  1. Frau setzt eben die Prioritäten richtig.

    AntwortenLöschen
  2. So fern ist der Gedanke an Nudeln beim Papst ja nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Ja! Und so kommt man zu einer bemerkenswert schnellen und treffenden Einordnung des Ereignisses in den Lauf des Weltgeschehens!

    AntwortenLöschen
  4. Naja - ein Leben ohne Nudeln ist möglich, aber sinnlos.
    Von einem Leben ohne Papst lässt sich das nicht behaupten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Deshalb habe ich auch gleich etwas Mehl auf den Gasherd gestreut (so richtig weiß wurde der Rauch aber nicht) und freudig verkündet: Habemus Pasta! Sie nennt sich selbst übrigens "Spirelli No 6"...

      Löschen