Samstag, 23. August 2014

"Politiker" - "Wir"


Nur mal eben so - weil ich es an einer Kioskwand gesehen habe und es so ein schönes völkerverbindendes Element in sich trägt… ;)

Kommentare:

  1. Obwohl bereits am Galgen, streckt der Politiker immer noch seine Hand nach dem Geld in den Taschen der Bevölkerung aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist bestimmt nur eine perspektivische Täuschung. In Wahrheit ist es die Armhaltung eines unschuldig Gekreuzigten!

      Löschen
  2. Crónica de una muerte anunciada?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte ich jetzt nicht gedacht - aber wer weiß? Manchmal geht sowas ja plötzlich schnell und man wacht in einer Monarchie auf und geht in einer Räterepublik zu Bett… :)

      Löschen
  3. Wow. Wie unlustig. Aber dafür wenigstens schön menschenverachtend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Menschenverachtung und Humankapital Politiker Anschlussverwendung, das ist Flüchtlingsbekämpfung eine primitive, Kollateralschaden populistische durchrasste Gesellschaft Widerlichkeit!

      Löschen