Donnerstag, 16. Januar 2014

Mit Stricken zum Nobelpreis

Vielleicht könnten all die Journalisten, die offensichtlich nicht genug Sex haben, es ja wenigstens mal mit Matschen versuchen?










































Dem Kollegen Nömix gewidmet (bei dem lernt man noch mehr)!

Kommentare:

  1. Besten Dank. Ergänzend zu der »Alkohol macht schlau«-Studie:

    »Zu viel Alkohol macht dumm - zu wenig auch«
    (SPIEGEL ONLINE)

    AntwortenLöschen
  2. Dosenbier macht schlau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich auf die Welt kam, hat der liebe Gott gepennt ...

      Löschen
  3. Wenn mich so vieles schlau macht, kann ein Joint ab und an ja nicht so schädlich sein...

    AntwortenLöschen
  4. Rauchen macht schlau! Zusammen mit Alkohol superschlau! Bals heißt es Schlaupe und nicht Kneipe.

    AntwortenLöschen
  5. Meine persönliche Strategie besteht ja eher darin, mich vollzufressen und dann mit Kaugummi im Mund und besoffenem Kopp in selbstgehäkelter Bettwäsche in den Tiefschlaf zu vögeln. Ich spüre es auch schon wirken! Nach und nach finde ich die Texte der "Focus-Online-Experten" richtig tiefsinnig...

    AntwortenLöschen
  6. Musik macht schlau
    Toben macht schlau

    Dann müssten Punk- und Heavy-Metal-Musiker und -Fans eigentlich ziemlich schlau sein, oder? Zumal da ja auch meist wieder Alkohol im Spiel ist, sehr oft in Form von Dosenbier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn die sich dann auf dem Konzert noch einen Dosenbierwärmer selber häkeln - wow!

      Löschen
    2. Absolut, vor allem wenn sie dabei kaugummikauend ncohmal die Highlights des Konzerts nachsingen, auf dem Rückweg in Tübingen vorbeifahren (Tübingen macht nämlich auch schlau!) und dabei Dialektradio hören.

      Fragt sich nur, was die mit der ganzen Schlauheit anfangen. In die Wir-sind-die-Herren-der-Welt-und-Heavy-Metal-stirbt-nie-Lyrik so mancher Bands fließt die jedenfalls nicht...

      Löschen
    3. Ja, ich frage mich auch, wie sich die ganze Klugheit äußert. Vielleicht muss man das umgekehrt sehen: Wieviel blöder wäre die Menschheit wohl, wenn sie nicht so viel fressen/saufen/ficken würde...?

      Löschen
    4. Ich glaube, das ist es. Was wir sehen ist schon die bis zum Anschlag aufgeschlaute Version der Menschheit. Wahnsinn, dass wir es soweit überhaupt gebracht haben...

      Löschen