Montag, 17. Januar 2011

Rote Gummibärchen machen dumm!

Erst tritt Thilo Sarrazin eine Ausländerdebatte los und schwämmt dem DVA Verlag Millionen in die Kasse. Dann tritt Ursula Sarrazin, die Frau von Thilo Sarrazin, auch noch eine Bildungsdebatte los und rettet die Focus-Geburtstagsausgabe. Und jetzt ist diesem Blog schließlich der ganz große Wurf gelungen! Wir präsentieren heute: Einen Gastbeitrag von Joseph Sarrazin (7), dem Sohn von Thilo Sarrazin! Wieder wird in Deutschland eine Debatte entbrennen, und wieder einmal hat die schweigende Mehrheit ihr Sprachrohr gefunden! Lesen sie jetzt exklusiv in diesem Blog:
Von roten Gummibärchen wird man dumm!
Ein Gastbeitrag von Joseph Sarrazin (7), Berlin
Hallo! In den deutschen Gummibärchentüten sind immer mehr rote Gummibärchen drin. Das finde ich doof. Früher, als ich noch 6 Jahre alt war, da waren weniger rote Gummibärchen in der Tüte. Und dafür mehr Gelbe. Ich habe meinen Papa gefragt, und der hat für mich eine Statistik gemacht. In einer Tüte sind 43,1% rote Gummibärchen drin. Ich weiß nicht, wieviel das ist, aber ich finde, das ist zu viel. Papa sagt, daß da auch die Kommunisten hinter stecken. Das sind die, die wollen, daß ganz viele Ausländer in Deutschland leben. Und das alle immer dümmer werden. Und die Ausländer, die klauen mir dann die letzten Gummibärchen. Die, die nicht rot sind. Und die essen die dann auf. Das sagt jedenfalls Papa. Und Mama sagt, daß wir deutschen Kinder immer dümmer werden. Das muß daran liegen, daß die Aische und ihre Freundinnen uns immer alle gelben Gummibärchen wegnehmen und aufessen. Und weil wir nur noch die roten Gummibärchen von den Kommunisten essen können, darum werden wir dann immer dümmer. Denn Kommunisten sind ja auch dumm. Und die machen die roten Gummibärchen. Papa sagt, das ist wichtig, daß ich das sage. Denn das ist richtig, daß immer mehr rote Gummibärchen in der Tüte drin sind. Und was richtig ist, das muß man auch so sagen, sagt Papa. Tschüss!
Und wieder einmal tritt ein Sarrazin eine heikle, aber notwendige Debatte im Lande los! Machen rote Gummibärchen wirklich dumm? Und stecken wirklich die Kommunisten dahinter, und nicht eher die Multikulti-Öko-Grünen? Diskutieren Sie mit!

Und lesen sie hier bald neue erschreckende Wahrheiten!
Nächste Woche:
Siebenjähriger erklärt Ursula Sarrazin, wie sie die Tastensperre auf ihrem Handy wieder aufheben kann!

Kommentare:

  1. Hm, ein wenig bemüht, oder? Sarrazin hat sich IMHO auch noch nicht zu den pösen Kommunisten geäußert. Haben die wirklich ein Kind gezeugt? Auweia, das arme Balg ...

    AntwortenLöschen
  2. Naja, ein bisschen literarische Freiheit gestatte ich mir dann ja schon... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. *lol*
    Da bin ich ja schon auf die Thesen von Sarrazins Putzfrau gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Joseph warum nicht gleich Adolf?
    Freie Meinung kann man in Deutschland haben, nur eben nicht bei Muslimen?
    Habt ihr euch schon mal gefragt warum wir eigentlich so wenig Einwanderer aus Südamerika und Asien haben. Haben die den weniger Recht aufgenommen zu werden? Nur weil jemand will dass man gebildete Menschen aufnimmt ist er doch nicht gleich ein Nazi. Unsere Unterschicht will doch auch kein Schwein haben.

    AntwortenLöschen