Samstag, 30. April 2016

Das war der April

Die Top 10 Terroranschläge des Monats!

Platz 1:
19. April, Kabul (Afghanistan): 64 Tote!

Platz 2:
4. April, Nasiriyah (Irak): 14 Tote!

Platz 3 (geteilt):
22. April, Baghdad (Irak): 7 Tote!
25. April, Sayyidah (Syrien): 7 Tote!

Platz 5 (geteilt):
11. April, Hit (Irak): 6 Tote!
21. April, Ramadi (Irak): 6 Tote!

Platz 7 (geteilt):
4. April, Basra (Irak): 5 Tote!
11. April, Mogadishu (Somalia): 5 Tote!
11. April, Ruyigi (Burundi): 5 Tote!

Platz 10:
12. April, Aden (Jemen): 4 Tote!

EU + USA mal wieder abgeschlagen (0 Tote).

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Da klingt doch die Trotzphase, the terrible twos, gleich ganz anders. Die Terror Toddlers reiten wieder...

      Löschen
  2. Ich bin mir sicher, dass nur durch die Vorratsdatenspeicherung Europa so sicher ist!
    (Wir sollten noch viel mehr Vorratsdaten speichern. Die von Afghanistan, dem Irak, Syrien, Somalia, Burundi, Jemen... Und Vorratsdatteln auch! Und Vorhängeschlösser! Und...) *wirr sabbelnder Abgang*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat denn noch niemand den Irakern vorgeschlagen, auch endlich die Vorratsdatenspeicherung einzuführen?!

      Löschen